Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Das Programm Engagierte Stadt wurde nach fünfjähriger Laufzeit evaluiert und auf seine künftigen Entwicklungsperspektiven hin untersucht. Im Kern stand die Frage wie ein Transfer in die Fläche aussehen könnte. Das Programm soll nicht nur für den Aufbau von Engagement-Ökosystemen vor Ort stärken, sondern auch zur Festigung demokratischer Haltungen und Strukturen beitragen. Wo liegen die Resilienz-Reserven zivilgesellschaftlichen Engagements.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.